X-PERIENCE Fanclub Forum Foren-Übersicht  
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Welche Bands hört ihr neben X-Perience? Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Stephan
Neverending Dreamer


Anmeldedatum: 10.11.2006
Beiträge: 76
Wohnort: Löhne

BeitragVerfasst am: 15.11.2006, 23:14 Antworten mit ZitatNach oben

Welche Bands hört ihr neben X-Perience?

Ich höre gerne:

New Order, Kraftwerk, Camouflage, De/Vision, Pet Shop Boys, Lightning Seeds, Jean Michel Jarre, OMD,...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
Zimtsternchen
On the Island of Dreams


Anmeldedatum: 15.11.2006
Beiträge: 27
Wohnort: Jena

BeitragVerfasst am: 15.11.2006, 23:26 Antworten mit ZitatNach oben

Kraftwerk höre ich ab und zu auch mal ganz gerne, aber auch die Pet Shop Boys, Enigma, The Mighty Sleepwalkers oder einfach nur Trance oder House.

_________________
Das Leben ist wie eine Kuchenform:

Als was wir zur Welt kommen, ist durch diese Form vorgezeichnet. Wie der Kuchen allerdings schmecken wird, das liegt alleine an unseren persönlichen Zutaten...
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
David
Neverending Dreamer


Anmeldedatum: 10.11.2006
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 15.11.2006, 23:35 Antworten mit ZitatNach oben

Wenn ich einfach mal so schaue, wovon ich mehr als eine CD hab:
Abba
Ace of Base
Bell Book & Candle
Corrs
Cranberries
ältere Dance-Teile
Dido
Enigma
Enya
L'ame Imortelle (nur die Neueren, das Alte klingt irgentwie ziemlich ungesund Very Happy )
Pink
Rosenstolz
Roxette
Sophie Ellis Bextor
Wir sind Helden
Wolfsheim

Aber auch sonst hör ich eigentlich fast alles - von Volksmusik, von Dieter Bohlen gecasteten Teenie-Bands und Bum-Bum-Tekkno mal abgesehen.


Zuletzt bearbeitet von David am 15.11.2006, 23:42, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
ReturnToParadise
Neverending Dreamer


Anmeldedatum: 08.11.2006
Beiträge: 56
Wohnort: LHvSA

BeitragVerfasst am: 15.11.2006, 23:37 Antworten mit ZitatNach oben

Enya
ABBA
Sylver
Lasgo
Groove Coverage
Soundtracks (Score)
BlutEngel
"EuroDance" (1992-1996)

im grunde quer feld ein.
Auch Klassik schleicht sicht ab und an in mein player *g*

_________________
X-periences make me strong
I will not trust in everyone
I will be carefull until I die
Cause nobody takes notice
When i cry, oh when I cry

Zuletzt bearbeitet von ReturnToParadise am 28.12.2006, 07:42, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
LostInParadise
On the Island of Dreams


Anmeldedatum: 09.11.2006
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 17.11.2006, 11:25 Antworten mit ZitatNach oben

eigentlich könnte ich den Beitrag von David gleich kopieren, denn das deckt sich fast 1:1 mit meinen Lieblingsbands Shocked

Aber hier nochmal alle und ein paar mehr Ergänzungen:
ABBA, Ace Of Base, Bell Book + Candle, Camouflage, De/Vision, Dido, Enigma, Enya, Klee, Kylie Minogue, LeAnn Rimes, Madonna, Nightwish, Pink, Rosenstolz, Roxette, Sophie Ellis-Bextor, Sylver, Wir sind Helden, Within Temptation
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
MiZi
On the Island of Dreams


Anmeldedatum: 11.11.2006
Beiträge: 8
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 17.11.2006, 23:33 Antworten mit ZitatNach oben

Um die Frage direkt zu beantworten: Alles, was zum Abhören auf den Tisch des Hauses kommt (wobei leider des öfteren erbärmlicher Mist dabei ist...).

Würde die Frage lauten, welche Musik sonst gern gehört wird (und das is ja sicherlich gemeint Wink ), dann "Classic Rock" á la DIRE STRAITS, TOTO & Co sowie Wave-Pop aus den 80ern, dabei besonders die schon genannten PET SHOP BOYS (großer Fan!!). Insofern passt so einiges vom dem hier bereits Geposteten schon sehr gut.

Als Ergänzung vielleicht noch THE HUMAN LEAGUE sowie die NEW ORDER-Sideprojects REVENGE, ELECTRONIC, THE OTHER TWO und MONACO.

Als kleinen Tipp vielleicht noch das britische Trio DUBSTAR - eine Band, die es leider nicht mehr gibt. Zwischen 1995 und 2001 brachte man es auf drei Alben und diverse Single-Veröffentlichungen. Ein guten Überblick gibt das Best-Of-Album der Formation aus dem Jahr 2004; es sind alle Singles drauf und noch ein paar Tracks von den Alben...

Gruß, M.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
GayMoon
On the Island of Dreams


Anmeldedatum: 28.12.2006
Beiträge: 4
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 28.12.2006, 04:28 Antworten mit ZitatNach oben

Also ich höre so einiges ausser X-Perience natürlich...hier nur eine kleine Auswahl:

Ace Of Base,
ABBA,
Roxette,
Rosenstolz,
Madonna (eher die älteren Sachen),
70er , 80er und 90er (hier meist Eurodance) ...alles querbeet,

Als Grieche höre ich noch ne ganze Menge griechische Musik wie Sakis Rouvas, Helena Paparizou, Anna Vissi und viele andere, die hier sicher kaum einer kennt! Very Happy

Moon
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
big sleeper
Neverending Dreamer


Anmeldedatum: 13.11.2006
Beiträge: 62
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03.01.2007, 14:42 Antworten mit ZitatNach oben

Bei mir gibt es zwei Hauptrichtungen, die ich gerne höre, einmal die Synthie-Schiene mit

XP
De/Vision
Iris
DeMo
und anderen.

Außerdem liebe ich melancholischen Pop/Rock von Bands wie

Eskobar
The Cardigans
Keane
Coldplay
Kind of Blue
u. a.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Claus
On the Island of Dreams


Anmeldedatum: 04.01.2007
Beiträge: 19
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 04.01.2007, 10:52 Antworten mit ZitatNach oben

Ich höre sehr viel Musik und auch quer Beet durch verschiedene Stile. Allerdings ausschließlich CDs, seit ich Ende der 90er aus Protest mein Radio verkauft habe.

Hier ein Auszug meiner liebsten Bands/Künstler (alphabetisch sortiert):

Camouflage
Colony 5
Conetik
Deine Lakaien
Depeche Mode
Erasure
Fish, Eric
Frozen Plasma
Helium Vola
Iris
Jewel
Mechanical Cabaret
Mesh
Michigan
Moyet, Alison
Nightwish
OBK
Pet Shop Boys
Placebo
Qntal
Rotersand
Silica Gel
Subway To Sally
Sylver
Unto Ashes
Within Temptation
X-Perience
Zeromancer
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Thomas
On the Island of Dreams


Anmeldedatum: 24.01.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 24.01.2007, 22:38 Antworten mit ZitatNach oben

Ja, was höre ich - eigentlich nichts Spezielles, aber hier eine kleine Auswahl:

Ace Of Base
ABBA
Roxette
Wolfsheim
The Corrs
Juli
Klee
REM
Nena

u.v.a.m.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Christian
On the Island of Dreams


Anmeldedatum: 01.05.2007
Beiträge: 7
Wohnort: Vreden

BeitragVerfasst am: 07.05.2007, 18:58 Antworten mit ZitatNach oben

uff, 'ne Menge Eurodance der 90er, z.B.

Cappella
E-Type
DJ Bobo
2 Brothers On The 4th Floor
Basic Element
Ace Of Base
Three-O-Matic
Masterboy
Pandora
Ice MC
...

aber auch viel Vocaltrance und neuere Gruppen, z.B.

Sylver
Kate Ryan
Milk Inc.
Ian Van Dahl
Lasgo
Da Buzz
...

hauptsächlich halt elektronisches oder dance
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
David
Neverending Dreamer


Anmeldedatum: 10.11.2006
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 08.05.2007, 22:54 Antworten mit ZitatNach oben

So alte Dance-Sachen höre ich in letzter Zeit auch mal wieder:
Culture beat
2 Unlimited
Magic Affair
The Free
Masterboy
Dune
Real Mc Coy
etc.

Von Zeit zu Zeit kann man da schön in Errinerungen schwelgen. Smile
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Stephan
Neverending Dreamer


Anmeldedatum: 10.11.2006
Beiträge: 76
Wohnort: Löhne

BeitragVerfasst am: 09.05.2007, 19:08 Antworten mit ZitatNach oben

Fande ich füher auch richtig geil, diese ganze Dancefloor Musik von 2 Unlimited, Culture Beat, Magic Affair, Masterboy,...
Heute bin ich aus dem Alter raus und schäme mich sogar ein wenig dafür, diese Musik gehört zu haben! Embarassed
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden
David
Neverending Dreamer


Anmeldedatum: 10.11.2006
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 10.05.2007, 00:21 Antworten mit ZitatNach oben

Ich finds schade, daß ich damals NUR diese Musik gehört hab, wenigstens für einige Jahre. Und natürlich war damals auch viel Schrott auf meinen Kassetten. (Für alle Jungen hier: Damit haben die alten Leute von heute früher Musik aus dem Radio aufgenommen, als es weder CDs noch Internet gab Very Happy )

Aber Manches ist einfach zeitlos gut, zumal natürlich auch Erinnerungen dranhängen. Von Zeit zu Zeit hab ich mal so ne Phase, wo ichs wieder rauskame oder auch noch für einen Euro solche CDs bei EBay hole. Aber nach ner Weile langts dann auch erstmal wieder. Die Mischung machts.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
big sleeper
Neverending Dreamer


Anmeldedatum: 13.11.2006
Beiträge: 62
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 11.05.2007, 12:55 Antworten mit ZitatNach oben

Lustig, die alten Dance-Sachen. Ich habe ehrlich gesagt gar nicht so viel davon mitbekommen, weil ich zu der Zeit angefangen habe, die 80er für mich zu entdecken. Zu allererst Mike Oldfield, danach dann Alphaville, Ultravox, Depeche Mode und andere. Habe mir daher auch kaum Dance-CDs gekauft, aber wenn ich die Sachen heute höre, kriege ich trotzdem Flashbacks und muss an meine ersten Parties denken. Rolling Eyes
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 3125