X-PERIENCE Fanclub Forum Foren-Übersicht  
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
 Cascada - A Never Ending Dream Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 28.10.2006
Beiträge: 76
Wohnort: Cyberspace

BeitragVerfasst am: 20.05.2007, 15:40 Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Liebe Community,

wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, das am 18. Juni (vorerst nur in UK) die Single von "A Never Ending Dream" erscheint.

Die Trackliste ist wie folgt:

1. A Never Ending Dream (Radio Edit) [3:26]
2. A Never Ending Dream (Dancing Djs Remix) [5:55]
3. A Never Ending Dream (Buzz Junkies Remix) [6:10]
4. A Never Ending Dream (Digital Dog Remix) [6:28]
5. A Never Ending Dream (Frisco Remix) [5:29]
6. A Never Ending Dream (Kb Project Remix) [6:01]
7. A Never Ending Dream (Fugitive Remix) [2:45]


Das Video zur Single findet Ihr im Bereich - Video und Cover.


Quelle: http://www.cascadamusic.co.uk


Zuletzt bearbeitet von Admin am 15.06.2007, 23:20, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
big sleeper
Neverending Dreamer


Anmeldedatum: 13.11.2006
Beiträge: 62
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 04.06.2007, 17:47 Antworten mit ZitatNach oben

Einerseits zeigt das, dass XP einen zeitlosen Klassiker geschaffen haben, der oft und gerne gecovert wird, ähnlich wie viele 80er-Hits. Andererseits klingt das Ganze für die Ohren eines Fans eher schmerzhaft. Aus dem verträumten, gefühlvollen Wave-Pop-Song mit der unverkennbaren Stimme wird eine stumpfe Dance-Nummer mit 08/15-Gesang und den üblichen, schon 1000 Mal gehörten Sounds. Die Einzigartigkeit des Originals weicht der völligen Austauschbarkeit.
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen
anton-rumata
On the Island of Dreams


Anmeldedatum: 17.06.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 18.06.2007, 20:41 Antworten mit ZitatNach oben

Es ist für einen Künstler immer erfreulich, wenn er gecovert wird. Denn dadurch wird deutlich, dass man etwas Herausragendes mit bleibendem Wert geschaffen hat.

Aber auf diese Cover-Version muss X-Perience nicht stolz sein. Wenn fehlende Kreativität (gibt es nur noch Cover-Versionen?) und gesangliche Defizite zusammen kommen, dann entsteht ein solches Produkt.

Anton
Benutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 3148